Primary tabs
    Secondary tabs

      29.09.2014
      Organised by BZ-LFF
      Realitäten und Herausforderungen der Finanzplätze Luxemburg und Frankfurt

      Börsen-Zeitung und Luxembourg for Finance laden Sie herzlichst ein zur Konferenz 'Realitäten und Herausforderungen der Finanzplätze Luxemburg und Frankfurt' am Montag, 29. September 2014 um 16.00 Uhr in der Villa Kennedy in Frankfurt a.M.

      Gastredner: Herr Pierre Gramegna, Finanzminister, Luxemburg

      In den letzten Jahren haben sich die Rahmenbedingungen und Geschäftsmodelle für die internationalen Finanzmärkte rapide weiterentwickelt. Die Finanzplätze Luxemburg und Frankfurt stellen sich fortlaufend großen Herausforderungen. Die Suche nach innovativen und nachhaltigen Zukunftsvisionen hat begonnen. Dabei spielt die Wahrnehmung - die Reputation - eines Standortes beziehungsweise eines Landes eine ganz wichtige Rolle. Wie reagieren die Finanzzentren Luxemburg und Frankfurt auf das sich ständig ändernde Umfeld? Welche Wege gehen sie, um sich gestärkt und nachhaltig zu verankern?

      Konferenzsprache: Deutsch

      Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

      Aus organisatorischen Gründen, bitten wir Sie sich bis zum 20.9.2014 online anzumelden oder per e-mail an events@lff.lu.

      Downloads
      Einladung